Ox & Esel

Ox & Esel    Norbert Ebel

Es ist bitterkalt in dieser Nacht in Bethlehem. Kein Stern leuchtet am Himmel. Alles schläft … Nur Ox und Esel nicht. In ihrem Stall, genauer gesagt in ihrer Krippe direkt auf ihrem Fressen, liegt ein Menschenkind und schreit. Ox will das Kind sofort loswerden. Esel ist sich da nicht sicher. Es könnte ja ein besonderes Kind sein, vielleicht sogar das Jesuskind … wäre doch auch die Zeit dafür …! Die beiden wissen nicht, was und wohin mit dem kleinen „Matthias“, der draußen von Soldaten und drei komischen Männern gesucht wird. Manch eselige Begriffsverwirrung und den einen oder anderen oxigen Egoismus gilt es zu überwinden, bis die beiden berühmten Tier-Ammen die Weihnachtsbotschaft endlich gefressen haben und den kleinen Fremdling unter ihre Fittiche nehmen.

Eine anrührende und ur-komische Parabel über Menschlichkeit und Mitgefühl, Verantwortung und Rücksicht. Eine Geschichte, mit der man auch noch lange nach Weihnachten leben kann.

 

Für Kinder ab 4 Jahren.

Spieldauer 50 Minuten

2 Spieler