Alex Breidt

Alex Breidt, geboren in Merzig (Saar), hat schon im Sandkasten Musik gemacht. Einen Plan B gab es für den Singer Songwriter nie. „Entweder werde ich Musiker oder Pirat“.

Als Kind baute er sich aus allen möglichen Materialien Instrumente, um sich selbst zu begleiten. Mit Kassetten produzierte er selbst Instrumental Versionen seiner Lieblingssongs und trat damit auf Familienfesten auf. Im Alter von 15 Jahren begann er eigene Songs zu schreiben. Mit seiner Gitarre im Gepäck, setzte er die Segel und spielte auf vielen Straßen Europas und tourte mit verschiedenen Bands durch Deutschland.

Live steht Alex meist mit Looper und einigem an Technik auf der Bühne. Damit ist es ihm möglich, Loops live einzuspielen und eine ganze Band zu ersetzen. Somit kann er auch mal die Gitarre ablegen, während die Musik weiter läuft, um seinem Publikum ganz nahe zu sein. Auf vielen großen Events konnte Alex die Menge in seinem Fluss begeistern und mitreißen.

Alex ist ein Singer Songwriter, Komponist und Produzent, der seine Musik und Texte selbst schreibt. „Was ich schreibe ist, wie’s sich grad anfühlt. Ich schreibe nicht  für den Erfolg, sondern ich schreibe, weil ich nicht anders kann.“

Seine letzte Single „Unterwegs“ war auf Platz 26 der Amazon Charts und wird seit Juni 2017 im Radio gespielt. Seine Musik und Texte haben eine so große virale Reichweite, dass Zitate aus seinen Songs in den bekannten Suchmaschinen nachgeschlagen werden.

Aktuell schreibt er gerade an seinem neuen Album, welches von vielen Fans sehnsüchtig erwartet wird, wie man in den sozialen Medien nachlesen kann. Wir können gespannt sein!

Mediathek