top of page

The British Allstars

Musik Acts

Rainer Hersch und die British Allstars

Rainer Hersch und die British Allstars


A Very British Christmas


"Der britische Comedian Rainer Hersch präsentiert das Fest auf seine eigene Art. Mit typisch englischem Humor, großartigen Musikern und vielen Christmas-Hits. Fabelhaft!"

(Welt am Sonntag)

 

Direkt aus London und nach riesigem internationalem Erfolg erneut auf Tour in Deutschland – eine musikalische Schlittenfahrt durch typisch britische Weihnachtstraditionen und Songs, inklusive Christmas No. 1s wie „Bohemian Rhapsody“, „Hallelujah“, „Merry Christmas Everybody“, „Mull of Kintyre“, „Last Christmas“, „All I want for Christmas is you“, „White Christmas“. Mehr kann man als Musiker nicht schaffen. Voll britischem Humor und Witz, Sie werden gar nicht anders können, als laut lachen und mitsingen zu wollen.

 

Und natürlich wollen wir von diesen Briten wissen, was denn nun eigentlich mit dem Brexit ist, warum sie so gut Deutsch sprechen, was es eigentlich mit Mistelzweigen auf sich hat, und ob es in London auch Würstchen mit Kartoffelsalat zum Fest gibt? Eine Sammlung brillanter britischer Musiker und Sänger, die man endlich verstehen kann, so eine Gelegenheit verpasst man nicht. „Jingle bells, Jingle Bells, Jingle all the way…..“

 

Rainer Hersch: Dirigent/Moderator

 Dirigent, Komiker, Solist.  Mehrere Serien für die BBC.  Er dirigierte und tourte mit Orchestern wie: St. Petersburger Philharmoniker, Philharmonia Orchestra London, City of Birmingham Symphony Orchestra, Johann Strauss Orchester, BBC Concert Orchestra, Beethoven Orchester Bonn, Staatsorchester Hannover, Staatsorchester Braunschweig, Württembergische Philharmonie Reutlingen, Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Thüringen Philharmonie, Kammerorchester Basel, Tel Aviv Solisten Ensemble, Symphony Nova Scotia, Winnipeg Symphony, The Queensland Orchestra, Tasmanian Symphony Orchestra... Die YouTube-Videos seiner Programme wurden weltweit bereits 70 Millionen Mal angeklickt.

 

Steven Baker: Klavier

 Pianist, Komponist.  Musikalischer Leiter von The Ten Tenors.  Orchestrator für James Horner und James Cameron.  Federführender Orchestrator der Filme The Magnificent Seven, Avatar und Avatar 'The Way of Water'.  Alben für Will Martin, Rolando Villazón, Miloš Karadglic, Kathrine Jenkins, Kerrie Anne Greenland, Gary Barlow……

 

Graham Foote: Sänger

 Solist bei The Ten Tenors, Jersey Boys, Jesus Christ Superstar. Er hat bei Projekten für Disney, Warner Chappell, Sony Music, BBC und National Geographic gesungen...

Graham ist ein in London ansässiger Komponist, Orchestrator und professioneller Vokalist. Er hat für einige der führenden Persönlichkeiten der Musikindustrie gearbeitet, darunter den mit dem Academy Award ausgezeichneten Komponist James Horner und den mit dem Grammy Award ausgezeichneten Produzenten und Komponisten Simon Franglen. Im Jahr 2022 arbeitete Graham als Mitglied des Kernteams für die Musik zu "Avatar: The Way of Water".

 

 Elisabeth Ellingsen: Sängerin

 Alchemy the Musical, Der Zauberer von Oz, Evita, Mamma Mia...

 

Matthew Robinson: Gitarre

Professor für Gitarre, Guildhall School of Music, London.  Gewinner des internationalen Wettbewerbs der Guitar Foundation of America 2023...

 

Costa Tancredi: Bass

Aufgetreten mit Eric Clapton, Amy Winehouse...

 

Fabian Löbhard: Schlagzeug

Renitenztheater Hauptschlagzeuger

 

 


 

bottom of page